LEÓN FERRARI

> Reproducing Them Infinitely

> Biografie

> Arbeiten

> Videos

 

 

BARRIEREFREIHEIT

ANFAHRT

KONTAKT

 

LEICHTE SPRACHE

ENGLISH

ESPAÑOL

 

NEUROTITAN

SCHWARZENBERG E. V.

IMPRESSUM

 

 


Die Galerie neurotitan zeigt in Kooperation mit der Fundación Augusto y León Ferrari Arte y Acervo vom 30. Juli 2021 bis zum 25. September 2021 die Ausstellung "León Ferrari – Reproducing Them Infinitely".

Die Ausstellung "León Ferrari – Reproducing Them Infinitely" präsentiert Schlüsselwerke des argentinischen Konzeptkünstlers sowie unbekanntere, bisher noch nicht in Deutschland gezeigte, Arbeiten. Der Ausstellungsraum zitiert als Open Studio das Atelier Ferraris und lädt die Besucher*innen mit einem diversen Rahmenprogramm zur Interaktion ein.

León Ferrari gilt heute als einer der bedeutendsten Künstler Lateinamerikas des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit von renommierten Museen gesammelt und ausgestellt. "Reproducing Them Infinitely" bezieht sich auf das Konzept des Künstlers, das die Möglichkeit der "unendlichen" Reproduktion seiner Kunstwerke vorschlägt. Die Infragestellung von Urheberschaft und einer Hierarchie zwischen Original und Kopie prägt das Werk León Ferraris und ist das Leitthema der Ausstellung. In einem Ausstellungsprogramm, dass die Besucher*innen an den Wochenenden einlädt, Arbeiten des Künstlers durch Drucktechniken selbst zu vervielfältigen, wird das Ausstellungsthema direkt und inklusiv erfahrbar gemacht. Ziel der Ausstellung ist es, einen Resonanzraum des Lebenswerks Ferraris zu schaffen, an dem das Publikum unmittelbar teilhaben kann.