neurotitan logo shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition
 
Ausstellungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Galeriebilder
 
 
 
 
 
 
   
 

 

neurotitan shop & gallery

im Haus Schwarzenberg
Rosenthalerstraße 39
10178 Berlin

fon +49.(0)30.308 725 76
fax +49.(0)30.282 90 33

Shop E-mail Adresse

Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h


Anfahrt


Informationen zum Schwarzenberg e.V. und
weiteren Veranstaltungen im Haus gibt's hier

 

06.10.2017 - 21.10.2017

Graphic comments

Lea Brousse & Raban Ruddigkeit

 


© ️Lea Brousse & Raban Ruddigkeit, www.brousseruddigkeit.com

 

Eröffnung am 6. Oktober um 19.00 Uhr

Einführung: Sebastian Turner, Herausgeber DER TAGESSPIEGEL, Musik: Steve Binetti

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der GRAFISCHEN KOMMENTARE, die seit 2015 jeden Sonntag in der Rubrik CAUSA der überregionalen Berliner Tageszeitung DER TAGESSPIEGEL veröffentlicht wurden. Die Idee zu dieser visuellen Kolumne entstand im Frühjahr 2015, als die Flüchtlingsdebatte die Öffentlichkeit erreichte und die Designer Lea Brousse & Raban Ruddigkeit einen ersten grafischen Kommentar dazu in den Sozialen Netzwerken publizierten.

Dieses Motiv griff DER TAGESSPIEGEL auf und setzte somit den Startpunkt einer Zusammenarbeit, in der die Grafik nicht wie üblich nur einen Text zu illustrieren hatte, sondern ein Thema, das von verschiedenen Seiten und unterschiedlichsten Autoren beleuchtet wird, auch in gestalterischer Form frei und unabhängig zu kommentieren.

Seitdem sind mehr als 100 GRAPHIC COMMENTS entstanden, aus denen nun eine Auswahl in der Galerie NEUROTITAN zu sehen sein wird. Der Texte entledigt, stellen sie sich einer Bewertung, die über den Veröffentlichungstermin hinaus reicht. Die Serie wurde im Jahr 2016 von der Jury des VISUAL LEAD AWARD als "Illustration des Jahres" für Tageszeitungen ausgezeichnet und regelmäßig in Blogs und Büchern zitiert.

 


© ️Lea Brousse & Raban Ruddigkeit, www.brousseruddigkeit.com

 

Lea Brousse wurde 1984 in der Französischen Provence geboren. 2004 absolvierte sie ihren Bachelor of Science in Industrial Technology. Danach studierte sie Produktdesign in der ESAAT Roubaix und erhielt 2006 das BTEC Higher National Diploma in Produktdesign. Sie zog nach Venedig und machte dort 2009 ihren Master in Product Design an der University of Architecture IUAV.

Danach arbeitete sie als interdisziplinäre Designerin für Teodolinda (Venedig), Glow (Berlin) und viele andere. Von 2012 bis 2014 war sie als Lead Designer bei Zafin (Kanada) beschäftigt. Sie arbeitet daneben auch als Illustratorin und veröffentlichte u.a. ihr erstes Buch »Ficktogram« im Jahr 2016 bei 100FOR10.

 


© ️Lea Brousse & Raban Ruddigkeit, www.brousseruddigkeit.com

www.leabrousse.com

 

Raban Ruddigkeit wurde 1968 in Leipzig geboren. In den 1980er Jahren gründete er mit Freunden das erste und letzte Fanzine der DDR. Nach zehn Jahren als Designer für Zeitschriften und zehn weiteren Jahre als Art Director in der Werbung (u.a. bei Scholz & Friends und Jung von Matt) gründete er 2009 sein eigenes Berliner Studio, um diese beiden verschiedenen Welten miteinander zu verknüpfen.

 


© ️Lea Brousse & Raban Ruddigkeit, www.brousseruddigkeit.com

 


Bis heute hat er mehr als 100 nationale und internationale Auszeichnungen gewonnen. Im Jahr 2012 wurde sein Atelier vom Art Directors Club und der KfW Bankengruppe zur »Rookie Agency of the Year« erklärt. Im Jahr 2013 veröffentlichte er seine erste Monographie »Rapport«. Ruddigkeit ist Gründer und Herausgeber von »Freistil – Das Buch der Illustratoren« und gemeinsam mit Lars Harmsen Herausgeber von »Typodarium« und »Photodarium«. 2017 publizierte er zusammen mit Robert Eysoldt den ersten »Berlin Design Digest«. Ruddigkeit hat in Hamburg, München, Frankfurt, Münster und Berlin gelehrt.

 


© ️Lea Brousse & Raban Ruddigkeit, www.brousseruddigkeit.com

www.brousseruddigkeit.com