neurotitan logo shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition
 
Ausstellungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Galeriebilder
 
 
 
 
 
 
   
 

 

neurotitan shop & gallery

im Haus Schwarzenberg
Rosenthalerstraße 39
10178 Berlin

fon +49.(0)30.308 725 76
fax +49.(0)30.282 90 33

Shop E-mail Adresse

Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h


Anfahrt


Informationen zum Schwarzenberg e.V. und
weiteren Veranstaltungen im Haus gibt's hier

 

25.03.2017

RespeKt - Comics mit Haltung

Comic-Workshop mit Auge von 14.00 - 18.30 Uhr, Kinder und Jugendliche bis 13 Jahre, max. 10 Teilnehmer

Wir laden euch zu einem 4-stündigen Comic-Workshop mit dem Berliner Künstler Auge ein. Ziel ist es, ein Comic selbst zu entwickeln und zu zeichnen. Die Ergebnisse werden im unserer aktuellen Ausstellung RESPEKT - Comics mit Haltung präsentiert (wenn ihr das wollt). Wenn ihr Lust habt mitzumachen, meldet euch mit einer Mail bei annika@neurotitan.de an.

 

 

Was erhoffen wir uns von dem Tag:

Wir starten den Nachmittag mit spielerischen Übungen zum Schnellzeichnen und Lockerwerden. Die Übung "Schnellzeichnen" beinhaltet die Darstellung einer bekannten Sache wie Bushaltestelle, Fahrrad etc., in immer kürzerer Zeit von 2 Minuten bis hin zu 4 Sekunden. Das lockert die Athmoshäre und durch das Tempo kommt es auf andere Sachen an, als "gut" zu zeichnen.

Wir üben die zeichnerische Figurenentwicklung mit Grundformen und Größenverhältnissen, die Darstellung einer Rundumansicht (Turnaround) der Figuren, typische Posen und Haltungen. Weiter gehts mit dem Ausarbeiten der Geschichten, dem Storyboard. Das Storyboard ist die Grundlage für die Comicseiten. Wir wissen wieviel Platz benötigt wird, wie das Leseerlebnis abläuft, ob die erzählerische Absicht deutlich wird. Beim Probelesen überprüfen wir Schlüssigkeit und Flüssigkeit. Dann können wir mit der Vorzeichnung beginnen, diese dient als Vorlage für die Reinzeichnung. Sie wird so genau ausgeführt dass die Reinzeichnung sicher ausgeführt werden kann, aber so skizzenhaft gehalten dass die Weiterarbeit immer noch Originalcharakter hat. Danach folgt die Reinzeichnung, diese lebt vom Linienbild. Dafür üben wir vorher die Hand ein, mit Linien und einfachen Figuren. Diese Erwärmung ermöglicht sichere Handführung. Wenn genug Zeit ist, wird danach auf allen Seiten gleichzeitig Schwarz, Weiß und die Grautöne und Farben (?) verteilt. Nun können wir das fertige Heft direkt vor Ort vervielfältigen und binden.

www.herr-lorenz.de