shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition
 
Ausstellungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Galeriebilder
 
 
 
 
 
 
   
 

 

neurotitan shop & gallery

im Haus Schwarzenberg
Rosenthalerstraße 39
10178 Berlin

fon +49.(0)30.308 725 76
fax +49.(0)30.282 90 33

Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h
so: 14 -19h


Anfahrt


Informationen zum Schwarzenberg e.V. und
weiteren Veranstaltungen im Haus gibt´s hier

 

06.12.2009

passo uno: Nostos
Performance mit Musik und Poesie

Stefano De Ponti - Laptop, Gitarre und Objekte
Mara Martinoli - Vocals
Matteo Uggeri – Trompete


um 20.00 Uhr in der Galerie neurotitan

danach DJ Set im eschschloraque rümschrümp mit Claudio Rocchetti und Mr. Softee


Nostos
ist eine Leseperformance, die durch verschiedene Erzähler und Dichter unterschiedlicher Epochen und Länder inspiriert ist, darunter Ferlighetti, Kerouac, E. L. Masters, die Brönte Sisters, T.S. Eliot und James Joyce.
Alle ausgewählten Texte sind durch ein unsichtbares Band aus den Ideen des Verschwindens, der Rückkehr und der Erinnerung miteinander verbunden.
Diese Performance ist eine Weiterentwicklung einer multimedialen Installation (von Mara Martinoli und Stefano De Ponti entwickelt – Nectar Studio Info), die Feldaufnahmen und Lochbildkamera-Aufnahmen in dasselbe Konzept einbindet.

 


 

Passo Uno
ist ein musikalisches Projekt, mit enger Verbindung zur Welt der Bilder.
Das Projekt zielt darauf ab, instrumentale hypnotische „soundscapes“ zu schaffen, indem Einflüsse wie Post-Rock, Ambient und Minimal Jazz ineinander fließen.
Die ersten Veröffentlichungen von Passo Uno sind Soundtracks für die Dokumentation „Presenze“ (CDr – 2005) und „Il Passato Riemerso“ (CD – 2006), beide erschienen auf dem independent Label Trazeroeuno.org. Ihr zuletzt erschienenes Werk ist der Original Soundtrack zum Stummfilm „Tartüffe“ von F. W. Murnau (1924), erstmalig aufgeführt beim Stummfilmfestival „Healthy Good Oldies“ in Mailand.
Die Kritiken dieser Soundtracks sind sehr positiv ausgefallen, hervorgehoben wurde die Originalität der Kompositionen und die Fähigkeit der Gruppe, eine faszinierende Atmosphäre zu schaffen. Passo Uno hatten zahlreiche Live Auftritte in Mailand, unter anderem im Theatre PIM Spazio Scenico, c.c. Leoncavallo, c.c. Baraonda, Cult. Ass. Esterni. Bei all diesen Gelegenheiten haben sie sowohl Stücke von ihren Alben gespielt, als auch improvisiert und Literatur gelesen.
Die nächste Veröffentlichung, die EP „Take Your Time and Share the Harvest“ erscheint im Dezember 2009 auf Trazeroeuno.org. Diese Arbeit bezeugt die Entwicklung, die das Originalprojekt „Passo Uno“ durchgemacht haben und die Performance Nostos („Rückkehr“ in Altgriechisch) im Neurotitan ist das erste Ergebnis dieses neuen Wegs.



www.passouno.org
www.myspace.com/passouno