shop & gallery
electronic music.comics.graphics.art.exhibition
 
Ausstellungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Galeriebilder
 
 
 
 
 
 
   
 

 

neurotitan shop & gallery

im Haus Schwarzenberg
Rosenthalerstraße 39
10178 Berlin

fon +49.(0)30.308 725 76
fax +49.(0)30.282 90 33

Öffnungszeiten
mo - sa: 12 - 20h
so: 14 -19h


Anfahrt


Informationen zum Schwarzenberg e.V. und
weiteren Veranstaltungen im Haus gibt´s hier

04.08. – 25.08.2007

MEET THY NEIGHBOURS
Wir stellen aus. Haus Schwarzenberg exposed.

Eröffnung am Samstag, den 04.08.2007 um 20.00 Uhr
U. a. mit einer Performance von Christian Günther & Moritz Wolpert & Ix

Finissage und Kurzfilmvorführung am Samstag, den 25.08.2007 um 20.00 Uhr
Kurzfilme von Sandra Becker 01, Heinrich Dubel, Ramona Welsh = mono:ram


Ausgewählte Arbeiten der im Haus Schwarzenberg ansässigen Künstler

aboutaboat . Andrew Greif . Breeda CC . Christian Günther . D-Mo . Einsnull . Hannes Heiner . Heinrich Dubel . Henryk Weiffenbach . Jonas Weber Herrera & Nicolette Krebitz . Julie Loi . KAI . Kaliber 16 . Kino Central . Lisa Smith . Miguel Lopes . mono:ram . Moritz Wolpert . Murata & Friends . Ron Katsir . Safy . Sandra Becker01 . Silvia Moravia . SNIPER . Stokx . Superclub



WIR! stellen uns vor

Das Haus Schwarzenberg in Berlin-Mitte ist mittlerweile eine feste Adresse im Berliner Kulturbetrieb. Seit elf Jahren ist die Rosenthaler Straße 39 für viele Künstler und Kulturschaffende zu einem Zuhause geworden.

Dank der kontinuierlichen Arbeit des Schwarzenberg e.V. und zahlreicher Unterstützer/innen konnte der Standort über die Jahre gesichert werden. Trotz der inzwischen abgeschlossenen Gentrifizierung des umliegenden Gebietes zur touristisch voll erschlossenen Einkaufszone konnte Haus Schwarzenberg seinen eigenwilligen Charme erhalten.

Neben dem Anne-Frank-Zentrum und dem Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt sind das Kino Central, der Dead-Chickens-Club Eschschloraque sowie der Comic- und Plattenladen Neurotitan mit seiner gleichnamigen Galerie unter den vielen Einrichtungen im Haus sicher die bekanntesten. Für den Besucher kaum sichtbar arbeiten in den vom Schwarzenberg e.V. verwalteten Ateliers und Studios zahlreiche Künstler: Modedesigner, Grafiker und Illustratoren, Maler, Fotografen, Filmemacher, Musiker und Videokünstler.

WIR! stellen aus
Die Galerie NEUROTITAN hat die im Haus Schwarzenberg ansässigen Künstler und Kulturschaffenden eingeladen, ihre Arbeiten im Rahmen einer Gruppenausstellung und eines Rahmenprogramms einem breiten Publikum zu präsentieren.

MEET THY NEIGHBOURS! Haus Schwarzenberg exposed.
Man kennt sich, man grüßt sich. Aber weiß man wirklich, was der Nachbar so treibt? Der Standort verbindet. Gilt das auch für die künstlerische Position? Was unterscheidet die Ansätze und Methoden? Auch wenn einige von ihnen bereits bei früheren Projekten und Ausstellungen zusammengearbeitet haben, hat es doch zuvor noch nie eine Ausstellung gegeben, in der die Arbeiten aller im Hause tätigen Künstler aufeinandertreffen.

Und WIR! machen weiter mit Sonderveranstaltungen im Eschschloraque
Donnerstag, 09.08. / 23 Uhr
“The wonderful world of Ron and Safy # II” (Video concert/ Lounge version/ A/V performance)

Freitag, 10.08. / 21 Uhr
“The wonderful world of Ron and Safy # II” (Video concert) ab 23 Uhr Superclub DJs, VJ SNIPER

DU! auch.
Werden Sie Mitglied im Schwarzenberg e. V. und unterstützen Sie unsere Arbeit. Infos im Neurotitan oder im Eschschloraque.

Auf bald im Haus Schwarzenberg!

Bitte beachten Sie auch das Programm im Kino Central

Samstag, 04.08. / 18.45 Uhr und 20.15 Uhr
THE FAILURE OF BEAUTY - DEAD CHICKENS BERLIN (Dokumentarfilm)

Das BESONDERE lässt sich nicht aufrechterhalten. Die legendäre Künstlergruppe DEAD CHICKENS als Symbol für das sich wandelnde Berlin nach dem Mauerfall.Ein schonungsloser Diskurs über Gesellschaft, Kunst und schwindende Utopien.

***

Samstag, 04.08. / ab 22 Uhr
LAST NIGHT AT THE CENTRAL GRINDHOUSE präsentiert Kino bis in den frühen Morgen mit einer langen Filmnacht

Saal 1: LAST NIGHT AT THE BLOOD GRINDHOUSE (u.a. I Drink Your Blood, Blood Diner)
Saal 2: LAST NIGHT AT THE SEX GRINDHOUSE (u.a. Nackt im Sommerwind, Sex Maniacs)

www.kino-central.de
www.deadchickens.de